Leica Ferngläser

Die Marke Leica

LeicaDie Leica Camera AG, was abgekürzt für Leitz(sche) Camera steht, ist ein deutsches Unternehmen der optischen Industrie. Leica hat sich auf die Herstellung von Kameras und Ferngläsern spezialisiert. Die Leica Camera AG entstand 1986 aus der Ernst Leitz Wetzlar GmbH. Diese wiederum ging direkt aus dem von Carl Kellner 1849 in Wetzlar gegründeten Optischen Institut hervor.

Die Leica Camera AG war schon immer ein Vorreiter auf dem Gebiet der optischen Technologie und die Mitarbeiter sind noch heute stolz darauf, die erste Firma überhaupt gewesen zu sein, die korrekt funktionierende Entfernungsmesser hergestellt hat. In Deutschland kann das Unternehmen auf eine lange Tradition zurückblicken und ist gerade im Bereich der kompakten Digitalkameras ein Synonym für hohe Qualität.

Heutzutage produziert die Leica AG ein sehr breites Produktspektrum. Unter anderem sind die Ferngläser von Leica mit die besten überhaupt, die auf dem Markt erhältlich sind. Leica Produkte werden überall auf der Welt genau dort benutzt, wo die Bedingungen allerhöchste Qualität fordern und Premium-Optik-Technologie notwendig ist.

Produktserien

Leica bietet derzeit sieben unterschiedliche Produktreihen an: Ultravid HD, Ultravid, Trinovid, Duovid, Monovid, Geovid und Geovid HD. Die Leica Ultravid-Klasse umfasst vielleicht das Beste, was heute an technische Höchstleistungen möglich ist. Die Trinovid Serie dagegen beinhaltet leistungsstarke Kompaktferngläser, die auch mal für den Theaterabend verwendet werden können. Neben Monokularen bietet Leica mit dem LEICA GEOVID LUX 8×56 sogar ein High-Tech-Gerät, dass die erste Wahl für Spezialeinheiten von Militär und Polizei ist.

Vergrößerung

Es gibt viele Modelle von Leica und eine noch größere Anzahl an Vergrößerungen. Zur Auswahl stehen 7X, 8X, 10X oder 12X, wobei der größte Vergrößerungsfaktor bei dem Fernglas Leica Ultravid HD 50mm zu finden ist. Die Reihe Duovid bietet zwei Modelle an, die jeweils die Kombination 10X/15X und 8X/12X anbieten.

Objektive

Leica Ferngläser sind mit Frontlinsendurchmesser zwischen 20mm und 56mm erhältlich. Das Geovid 15×56 HD BRF liegt hier mit 56mm Durchmesser der Objektive an der Spitze der Skala.

Preise

Generell sind die Preise bei Leica, aufgrund der Technologieführerschaft, nicht die niedrigsten. Wer ein Fernglas unter 100 Euro sucht, sollte auf andere Marken ausweichen – er wird dann aber auch nicht die Qualität finden, die Leica bietet.
Zum Einstiegspreis von 351 Euro ist das Leica Monokular Monovid 8×20 erhältlich. Nach oben sind praktisch kaum Grenzen gesetzt. Das hochwertigste Gerät ist das Leica Fernglas Geovid 15×56 HD BRF mit Meter-Anzeige und kostet 2313 Euro. Aber selbst zu diesem Preis ist das Preis-Leistungsverhältnis noch sehr überzeugend.

Man erhält bei Leica einige Modelle für um die 600 Euro und einen Großteil der Modelle für um die 1500 Euro. Wir empfehlen daher eher mit 1500 Euro zu planen, wenn man es auf ein Leica Fernglas abgesehen hat.

Beliebte Modelle

Leica bietet eine große Auswahl an Ferngläser an, die nahezug alle möglichen Anwendungszwecke abdecken. Mit derzeit 25 Modellen werden Sie sicherlich ein Gerät entdecken, dass genau Ihren Vorstellungen entspricht.
Besonders beliebt ist das Modell Ultravid 7×42 HD. Für 1665 Euro erhält man hier einen sehr robusten Allrounder, der fast so kompakt ein 32er und beinahe so lichtstark wie ein 50er ist. Das Verhältnis zwischen Lichtstärke und Gewicht genauso wie zwischen Vergrößerung und Sehfeld ist bei diesem Fernglas für nahezu alle Einsatzbereiche besonders geeignet.

Neben Ferngläsern stellt Leica auch Entfernungsmesser, Spektive und High-End Kameras samt Zubehör her.

Verfügbare Leica Produktserien

Le Cialis à base de Tadalafil – médicament pour restaurer l`érection. Cette véritable « pilule du week-end » reste efficace pendant un temps record de 36 heures. Où acheter du Cialis moins cher ? Certains patients se tournent vers la vente en ligne https://pharmacie-pilule.com/medicament/acheter-en-ligne-cialis-generique.html pour acheter du Cialis moins cher sans ordonnance.