Eschenbach Ferngläser

Die Marke Eschenbach

Eschenbach Fernglas LogoJosef Eschenbach gründete am 15.11.1913 das Unternehmen mit dem Ziel, ein Grosshandelsgeschäft in optischen Artikeln und Reisszeugen aufzubauen. Nach einigen Jahren des Wachstums kamen wurde in den 50er Jahren eine eigene Produktion in Nürnberg aufgebaut und erstmals Ferngläser aus dem fernen Osten nach Deutschland importiert. Das Unternehmen ist weithin führend auf dem Markt für Brillenfassungen insbesondere aus Titan. Ferngläser und das nötige Zubehör sind dennoch ein wichtiger Umsatzbringer. Ein eigenes Technologiezentrum unterstützt die heimische Linsenproduktion.

In den letzten Jahren war das Unternehmen Eschenbach stark auf Expansionskurs. Mit der Hilfe zahlungskräftiger Geldgeber übernahm man einige Firmen im Optikbereich. Insbesondere wurden Unternehmen übernommen, um in den USA Fuß fassen zu können.

Anwendungsgebiete

Mit der Trophy und der Farlux Serie besitzt Eschenbach hochwertige Ferngläser zu eher günstigen Preisen. Hauptsächlich sind die Eschenbach Ferngläser für die Naturbeobachtung und zum Beispiel das Beobachten von Vögeln und anderen Tieren geeignet. Viele Modelle eignen sich auch für das Anwendungsgebiet Astronomie.

Vergrößerung

Die Operngläser, die Eschenbach im Programm hat, beginnen bei einer Vergrößerung von 3x und es gibt auch welche mit 6x. Die übrigen Ferngläser bewegen sich zwischen 7x, 8x und 10x. Einige Zoom-Ferngläser sind ebenfalls im Produktspektrum enthalten.

Preise

Aufgrund der Preispolitik ist Eschenbach im günstigeren Segment angesiedelt. Das teuerste Modell, das im Angebot ist, ist das Farlux Selector-D 8,5×45 B. Es kostet knapp 700 Euro. Das günstigste Fernglas, das Magno XF 8×21, ist bereits für 45 Euro zu haben. Viele Modelle bewegen sich im Feld von wenigen hundert Euro. Wir empfehlen, etwa 200 – 300 Euro für den Kauf eines qualitativ hochwertigen Fernglas einzuplanen.

Garantie

Auf viele Modelle gibt es eine erweiterte Herstellergarantie. Je nach Fernglas beträgt die Garantie 5 Jahre oder auch 10 Jahre.

Produktserien

Eschenbach besitzt mit über 50 verschiedenen Ferngläsern in 16 Produktserien eines der umfangreichsten Sortimente im Bereich Optik. Die Serien Adventure, Arena, Arena D, Bison, Club, Collezione La Scala, Farlux, Glamour, Magno, Microlux, Monofold, Regatta, Sektor, Trophy, Vektor und Viva decken nahezu lückenlos alle Anwendungsgebiete und Hobbys im Bereich Ferngläser ab. Für Outdoor Enthusiasten gibt es genauso passende Produkte wie für Jäger, Astronomen oder Operngänger.

Empfehlungen der Redaktion

Aufgrund der Vielzahl an Anwendungsgebieten ist es schwer, ein einzelnes Produkt zu empfehlen. Aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses ist zum Beispiel das Eschenbach Fernglas Trophy AS/D 8×32 B bemerkenswert. Für etwas über 400 Euro erhält man hier ein völlig neuartiges Dachkantfernglas in einer sehr kompakten “sub-kompakt” Bauweise.