Omegon Blackstar 10×42 Test

Post image for Omegon Blackstar 10×42 Test

Zum Shop

Marke: Omegon

Das Omegon Blackstar 10×42 Fernglas ist ein sehr günstiges Allroundfernglas, das für alle Aktivitäten in der Natur wie Vogelbeobachtungen oder Wandern geeignet ist. In seiner Preisklasse ist es das führenden Fernglas.

Test und Bewertung

In der Preisklasse unter 100 Euro gibt es selten ein Fernglas, das wirklich empfohlen werden kann. Mit dem Blackstar 10×42 überzeugt uns aber genauo so ein preiswertes Modell von seinen Vorzügen. Positiv ist hervorzuheben, dass das Fernglas ein helles Bild liefert, trotz kompakten Abmessungen ein gutes Sehfeld hat und recht robust daherkommt. Das Gehäuse ist stoßfest und wasserdicht – von Tauchgängen würden wir aber aber abraten. Kleine Schauer oder Spritzwasser dürften anber für das Omegone Blackstar kein Problem sein.

Wer in der Preisklasse unter 100 Euro ein gutes Fernglas sucht, der ist hier genau richtig. Segler, Jäger oder Ornithologen mit größeren Ambitionen werden aber eher nicht glücklich.

[xrr rating=4/5]

Omegon Blackstar 10×42 Besonderheiten

  • herausdrehbare Augenmuscheln
  • Multivergütung
  • kompakt, aber trotzdem lichtstark
  • gute Farbkorrektur
  • naturgetreue Abbildung

Technische Daten

Leistung

Bauart Dachkant
Vergrößerung
(-fach)
10
Frontlinsendurchmesser
(mm)
42
Austrittspupille
(mm)
4,2
Augenabstand
(mm)
14,0
Glasmaterial BaK-4
Fokussiersystem Zentralfokussierung (Mitteltrieb)
Augenmuscheln hochdrehbar
Linsenvergütung mehrfach

Besonderheiten

Zoom-Funktion
Bildstabilisator
Entfernungsmesser
Spritzwasserfest ja
Kompass
Stativanschlussgewinde ja (Adapter erforderlich)
Schutztasche ja
Brillenträgerokulare ja

Sehfeld

Tatsächliches Sehfeld
(°)
5,6
Scheinbares Sehfeld
(°)
55,0
Sehfeld auf 1.000m
(m)
98
Naheinstellgrenze
(m)
4,0
Lichtstärke 17,6
Dämmerungszahl 20,5

Allgemein

Farbe schwarz
Länge
(mm)
145
Breite
(mm)
130
Höhe
(mm)
55
Gewicht
(g)
670
Serie Blackstar
Oberflächenmaterial Gummiarmierung

Dieses Fernglas bewerten


Ihre Bewertung
* Required Field